Menu Home

Newsartikel

News

Urnenabstimmung 5.7.2009

Die EVP emp­fiehlt sämt­li­chen Vor­la­gen zuzu­stim­men!

Haupt­an­trag 1:  Teil­re­vi­son der Gemein­de­ord­nung                Ja 

 

Haupt­an­trag 2:  Abschaf­fung der Gesund­heits­be­hörde          Ja 

 

Unter ande­rem durch die Anpas­sun­gen der über­ge­ord­ne­ten Gesetz­ge­bung und die Ein­füh­rung des Sekre­ta­ria­tes ist der Gesamt­auf­wand der Gesund­heits­be­hörde stän­dig gesun­ken. Einer Auf­lö­sung der Behörde kann daher,  wie bereits in den meis­ten andern Gemein­den, pro­blem­los zuge­stimmt wer­den. 

 

 

Bewil­li­gung eines Kre­di­tes von Fr. 4‘130‘000
für den Bau von 2 Pfle­ge­woh­nun­gen

und Gewäh­rung eines Betriebs­kre­di­tes von Fr. 450‘000      Ja

 

Die EVP freut sich dar­über, dass nun end­lich auch in unse­rem Dorf Wohn­raum für Pfle­ge­be­dürf­tige Men­schen geschaf­fen wird und hofft auf grosse Zustim­mung.